Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

 

Motorradunfall

Am Nachmittag des 30. Juli wurden wir mittels Sirenenalarm zu einem Motorradunfall auf die L371 alamiert.

Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten ein Motorrad und ein PKW auf der Kreuzung L371/Enzelsdorferstraße. Die FF Mellach sicherte umgehend die Unfallstelle ab, führte die Fahrzeugbergung durch und band ausgeflossenen Betriebsmittel. Der Lenker des Motorrades zog sich bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit dem Roten Kreuz in das Krankenhaus abtransportiert. Die FF Mellach stand mit allen Fahrzeugen und 17 Mann unter der Einsatzleitung von ABI Johann Masser rund 45 Minuten im Einsatz.

 

 Einsatzgrund

 Verkehrsunfall mit Motorrad

 Alarmzeit

 14:33

 Einsatzende

 15:15

 Einsatzort

 L371 Murbergstraße

 Alarmierung durch

 Florian/Sirene/SMS

 Eingesetzte Fahrzeuge

 TLFA 3000, MTFA / 17 Mann

 Weitere Einsatzkräfte

 Polizei, Rotes Kreuz